Violoncello-Unterricht in München-Bogenhausen, Haidhausen und Isarvorstadt

Professioneller Cellounterricht für Kinder und Erwachsene in Bogenhausen und Haidhausen
Sally Davies-Griffith - Cellistin

Sally Davies-Griffith

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Fast all meine Erinnerungen an meine früheste Kindheit drehten sich bereits um eine Sache, die Musik. Bevor ich überhaupt laufen konnte, so meine Eltern, habe mir Musik die größte Freude im Leben bereitet. Heute, viele Jahre später, bin ich unglaublich dankbar dafür, meine Leidenschaft mit Leuten aller Altersstufen und Hintergründen, sowohl als Lehrerin als auch Konzert-Cellistin, zu teilen.

Im Altern von sieben Jahren konnte ich erste Erfahrungen mit dem Cello in meiner Heimatstadt Gordonvale, Australien, machen. 

 

Rückblickend hat meine professionelle Musikkarriere im Alter von zwölf Jahren begonnen: Um ein bisschen Taschengeld dazu zu verdienen, begann ich am Wochenende Unterricht zu geben. Das Wohnzimmer wurde dabei zum Übungsraum, in dem ich mehrere Erwachsene auf wöchentlicher Basis unterrichtete. Ein Jahr später, im Alter von 13 Jahren, gründete ich mein eigenes Streichquartett für Hochzeiten und andere Firmenveranstaltungen und bevor ich es mich versah, war ich ein Teenager, der in halbprofessionellen Orchestern spielte und regelmäßig auf Tournee in meinem Heimatstaat Queensland war. Einer meiner größten Einflüsse während dieser Zeit war mein eigener Cellolehrer, der pensionierte europäische Konzertcellist und Universitätsprofessor, Richard Dedicus. Er war ein ehemaliger Schüler von einigen der bedeutendsten Cellisten des 20. Jahrhunderts, und hat mir nicht nur die Grundlagen des klassischen Cellos, sondern auch und modernen Cello-Techniken beigebracht. 

 

Kurz nach meinem 17. Geburtstag folgte der nächste Lebensabschnitt, der mich bis heute beeinflusst: Mein Studium an der University of Tasmania, Conservatorium of Music. 3.662 Kilometer - am anderen Ende des Landes gelegen - von Gordonvale nach Hobart, Tasmanien. Ich konnte mein Studium mit dem "Master of Music Studies" (Solist) erfolgreich mit Stipendium im Jahr 2005 unter dem berühmten australischen Cellisten Christian Wojtowicz abschließen. Neben meinem Studium und meiner beruflichen Tätigkeit als Cellistin widmete ich mich auch weiterhin dem Unterricht und unterrichtete junge Cellisten sowohl privat als auch professionell an einer der führenden Schulen in Hobart sowie im Rahmen des Musikprogramms "Young Conservatorium" der University of Tasmania.

Seit 2007 lebe und arbeite ich in München.

 

Mein Cellounterricht

 

Was mich als Lehrerin immer angespornt hat, war es, stets aufs Neue die Freude dabei zu empfinden, die Fertigkeiten bei Schülern wachsen zu sehen. Sie dabei zu sehen, wenn sie sich neue Wege erschließen, ihrer eigenen einzigartigen Stimme Gehör zu verschaffen oder sich ihr Potenzial durch Lernen weiter entwickelt. Von Kindern jeden Alters bis hin zu Erwachsenen, von kompletten Anfängern bis hin zu professionellen Musikern, erstelle ich individuelle Lernprogramme, damit jeder seine individuellen Ziele erreichen kann. Die Fähigkeiten meiner Schüler werden durch eine Kombination aus traditionellem und modernem Cello-Repetoire und -Methodik sowie Techniken, die ich durch meine eigene Lernerfahrung entdeckt habe, erweitert.

 

Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Bogenhausen, aber auch gerne bei meinen Schülern vorzugsweise in Haidhausen, Bogenhausen, Lehel, Isarvorstadt und im Stadtzentrum.

 

Unterrichtsgebühren für Ihren Geigenunterricht

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 90 €
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 115 €
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 130 €

 

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 35 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 40 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 45 Euro

 

Fahrtkosten: Bei längeren Anfahrtswegen können zusätzlich Fahrtkosten zwischen 5 und 15 Euro monatlich anfallen.

 

Probestunde: Ich biete Kindern eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen an (zzgl. Fahrtkosten). Erwachsenen biete ich eine Probestunde für 10 Euro (zzgl. Fahrtkosten) an.