Klavierunterricht in München-Obersendling

Professioneller Klavierunterricht in Obersendling bei Konzertpianistin Lidija Pavlovic
Lidija Pavlovic - Diplom-Pianistin, Master of Music

Lidija Pavlovic

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Kunst ist die verkörperte Menschlichkeit." - Daisaku Ikeda

 

Mich faszinierte schon immer, was sich hinter dem Notentext verbirgt: Welche Atmosphäre, welcher philosophischer Hintergrund, welche Gefühle und Leidenschaften haben das Musikstück inspiriert, was ist der Sinn und die Botschaft? Das müssen wir als Musiker immer versuchen, zu entdecken.

Meine ersten musikalischen Impulse bekam ich von meiner Mutter, einer herausragenden Pianistin und Klavierpädagogin. 1984 in Belgrad (Serbien) geboren erhielt ich im Alter von fünf Jahren ich meinen ersten Klavierunterricht bei Professorin Dragana Trajić an der „Josip Slavenski“-Musikschule in Belgrad. Sofort machte sich meine Begeisterung für die Musik bemerkbar. Mein Debüt als Solistin mit Orchester im Alter von neun Jahren war eine besondere Erfahrung, die mich auf eine höhere musikalische Stufe hob. In dieser Zeit wurde meine bis heute anhaltende Liebe für die Musik geweckt.

Ich besuchte das Musikgymnasium mit den Hauptfächern Klavier und Musiktheorie und war beste Abiturientin meiner Jahrgangsstufe. Mit 16 Jahren war ich Studentin der Musikakademie in Belgrad in der Klavierklasse von Professor Ninoslav Živković, schloss mit 21 Jahren mein Diplomstudium mit Auszeichnung ab und setzte in derselben Klasse mein Magisterstudium fort. Zudem war ich zu der Zeit als pädagogische Assistentin meines Professors tätig. Schon damals beschränkte sich mein Repertoire nicht nur auf Solo-Klavierliteratur, sondern ich erweiterte es auch um die Literatur der Kammermusik. Während meines Studiums in Belgrad konzertierte ich mehrmals im Ausland und nahm an verschiedenen internationalen Meisterkursen teil. So entwickelte sich mein Interesse, nach Deutschland zu kommen und dort weiter meine musikalische Ausbildung zu vertiefen. 2008 kam ich an die Hochschule für Musik in Karlsruhe, um in den Klavierklassen von Professor Michael Uhde und Professor Markus Stange zu studieren. 2011 schloss ich mein Masterstudium in Klavier Solo mit Auszeichnung ab, setzte meine Ausbildung in der Kammermusik fort und schloss 2013 diesen Studiengang ebenso mit Auszeichnung ab. Weitere musikalische Anregungen erwarb ich in Meisterkursen bei Professoren und Pianisten wie Paul Gulda, Martin Stadtfeld, Wolfgang Rihm und vielen anderen sowie dem Fauré-, Bartók- und Janáček-Quartett. Ich errang mehrere höchste Preise bei verschiedenen nationalen und internationalen Solo- und Kammermusikwettbewerben. Ich erhielt das Stipendium des Kultusministeriums Serbiens für die Studien in Deutschland, das Baden-Württemberg-Stipendium sowie Brahmshaus-Stipendium. Meine Konzertreisen führten mich u. a. durch Deutschland, Österreich, Italien, Serbien, Frankreich, Griechenland, Brasilien und die Schweiz und ich spielte zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen, u. a. beim SWR, ein.

Des Weiteren beschäftige ich mich seit 2000 mit Klavierunterricht durch Lehraufträge in Klavierklassen an Musikhochschulen in Karlsruhe und in Belgrad sowie Tätigkeiten an mehreren Musikschulen in Deutschland und in Serbien. Durch diese langjährige pädagogische Arbeit erwarb ich umfangreiche Erfahrung bei der Zusammenarbeit mit Studenten und Schülern.

 

Mein Klavierunterricht

 

Als Klavierpädagogin an deutschen und serbischen Musikschulen und Hochschulen habe ich langjährige Praxis mit Schülern und Studenten von unterschiedlichen musikalischen Leistungsniveaus und Vorkenntnissen sowie mit kleinen Kindern ab vier Jahren und Erwachsenen. Meine eigenen künstlerischen Erfahrungen als Konzertpianistin bringe ich fruchtbringend in die musikalische Arbeit mit meinen Schülern ein.

In meinem Klavierunterricht strebe ich immer ein absolutes musikalisches Verständnis und eine argumentierende Aufgabenstellung an, die zu einem professionellen und liebevollen Umgang mit der Musik führen. Des Weiteren ergänze ich den Unterricht je nach Bedürfnis mit allen wichtigen musikalischen Fächern (Gehörbildung, Solfeggio, Rhythmussübungen, Theorie, Harmonielehre, Formenkunde und Analyse), die zum kompletten Verständnis jedes musikalischen Werks führen. Ich gebe genaue technische und musikalische Anleitungen, damit sich das Talent und die musikalische Natur der Schüler in authentischer Form entwickeln können. Mittels meiner langjährigen Erfahrung habe ich vielfältige Ideen bezüglich der Literaturauswahl, die ich mit jedem Schüler, abhängig von seinen Fähigkeiten und Preferenzen (neben Klassik, auch Pop, Rock, Jazz, Evergreens und Filmmusik), anwenden kann. Ich unterrichte auch gerne Studenten und Schüler, die sich für die Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen vorbereiten. Mein Unterricht kann auf Deutsch, Englisch und Serbo-Kroatisch gehalten werden.

 

Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei mir zu Hause an meinem Flügel in Obersendling.

 

Unterrichtsgebühren für Ihre Klavierstunden

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßig stattfindende Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 90 Euro monatlich

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 115 Euro monatlich

  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 135 Euro monatlich

 

Beiträge für flexible Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 35 Euro

  • Einzelstunde à 45 Minuten: 40 Euro

  • Einzelstunde à 60 Minuten: 45 Euro

 

Probestunde: Ich biete Kindern eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen an. Erwachsenen biete ich eine Probestunde für 10 Euro an.