Klavierunterricht Fürstenried, Obersendling, Sendling, Schwabing, Haidhausen, Bogenhausen

Kompetenter Klavierunterricht in Haidhausen, Harlaching, Perlach, Sendling und Schwabing
Maša Novosel - Pianistin (Master of Music, BA-Musikpädagogin)

Maša Novosel

 

Mein musikalischer Werdegang 

 

Meine Großmutter war Musiklehrerin und eine leidenschaftliche Sängerin. Ich verbrachte mit ihr in meiner Kindheit viele Stunden, die mit Spielen und Singen erfüllt waren. Mich verzauberte die Vielfältigkeit der Klänge  sowie die wundervollen Melodien, die sich in meinem Kopf noch endlos abspielten. Was mich zu dieser Welt angezogen hat, war die geheimnissvolle Stille, von der ich mich immer umhüllt fühlte, wenn ich spielte. Mein Lehrer sagte einmal zu mir: "Wenn du dich in einem Dschungel befindest, darst du nie deine Richtung aus den Augen verlieren." Dieser Satz rufte in mir plötzlich einen Wachzustand auf. Es war genau das, was Klavier in meinem Leben war – es zeigte mir meine Richtung. Es hielt mich in einem Zustand der Wachheit und ermöglichte mir, mich auf allen Ebenen meines Selbst herauszufordern und weiter zu entwickeln.

Meine Klavierausbildung begann ich im Alter von neun Jahren an einem Musikgymnasium in Zagreb (Kroatien). Während dieser Zeit gewann ich mehrere nationale und internationale Klavierwettbewerbe. 2006 fing ich mein Studium in Deutschland an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Professor Peter Eicher und später bei Professor Michael Uhde und Markus Stange an. Weitere wichtige musikalische Impulse bekam ich in der Zusammenarbeit mit Markus Hadulla und Anna Zassimowa. Nachdem ich mein Masterstudium im Fach Klavier Solo mit Auszeichnung im Juni 2013 abschloss, fing ich ein weiteres Masterstudium im Fach Klavierkammermusik an. Die Erfahrungen, die ich von den Meisterkursen mit verschiedenen Klavierpädagogen u. a. Prof. Karl-Heinz Kämmerling und Vladimir Tropp sammelte, hatten eine große Auswirkung auf mein Klavierspiel. Zu meiner Studienzeit spielte ich in vielen bedeutenden Konzerten und unterschiedlichen Musikfestivals. Ich gab außerdem Klavierabende bei „Concerts du dimanche“ im Kulturzentrum La Nef in Wissembourg und bei den „Kroatischen Wochen“ in Strasbourg. Seit 2012 spiele ich im Duo mit dem Bratschisten Björn Sperling, mit dem ich zahlreiche Konzerte u.a. bei „Korrespondenzen Baden-Baden e. V.“ und dem Musikfestival Bühl aufführte. 2014 durfte ich als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Natal (Brasilien) studieren, wo ich sowohl als Solistin mit Orchester als auch in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen und solistisch aufgetreten bin.

 

Mein Klavierunterricht

 

Während meiner Ausbildung durfte ich die Wichtigkeit eines integrativen musikalischen Zugangs einsehen. Dies bedeutet, dass das Musizieren für mich einen körperlichen, geistigen und emotionalen Aspekt beinhaltet. Dem entsprechend lege ich in meinem Unterricht vor allem darauf Wert, diesen Zusammenhang in Erfahrung zu bringen. Diese Herangehensweise beinhaltet die körperlichen Aspekte, die den Körperumgang und Spieltechnik einschließen, und die geistigen und musikalischen Aspekte, die sich auf die Kenntnisse der Musiktheorie und den musikalischen Ausdruck ausrichten. Meine Unterrichtsmethodik passe ich je nach Altersgruppe und einzelnen Bedürfnissen und Zielen an. Bei der Auswahl der Stücke richte ich mich nach den Wünschen meiner Schüler und versuche immer eine Komposition auszusuchen, die die bestmögliche Mischung an Freude, aber auch technischem und musikalischem Anspruch bereiten. Durch meine bisherige Lehrtätigkeit in Musikschulen in Kroatien und Deutschland konnte ich viele Erfahrungen mit Kindern unterschiedlicher Altersgruppen und Erwachsenen sammeln, was mir ermöglicht, qualifizierte pädagogische Unterstützung sowohl bei dem Klavierunterricht als Hobby als auch bei der Ausbildung heranwachsender Profimusiker zu erteilen.

Mein Unterricht kann in folgenden Sprachen abgehalten werden: Deutsch, Englisch, Portugiesisch und Serbo-Kroatisch.

 

Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei meinen Schülern in München-Sendling, Obersendling, Fürstenried, Thalkirchen, Isarvorstadt, Lehel,  Maxvorstadt, Schwabing, Neuhausen, Haidhausen, Bogenhausen und Au.

 

Unterrichtsgebühren für Ihre Klavierstunden

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßig stattfindende Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 90 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 110 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 130 Euro monatlich

 

Beiträge für flexible Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 35 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 40 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 45 Euro

 

Probestunde: Ich biete eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen an (zzgl. Fahrtkosten).

 

Fahrtkosten: Bei längeren Anfahrtswegen können zusätzlich Fahrtkosten zwischen 5 und 15 Euro monatlich anfallen.