Geigenunterricht und Klavierunterricht in Schwabing, Freimann, Bogenhausen, Maxvorstadt

Geigenunterricht und Klavierunterricht in Schwabing, Bogenhausen, Freimann und Maxvorstadt
Fiona-Maraike Nakamura - Konzertgeigerin und Musikpädagogin (Violine, Klavier)

Fiona-Maraike Nakamura

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Bereits als kleines Kind war ich von Musik umgeben. Meine Mutter sang im Philharmonischen Chor Berlin, und mein Vater, der aus Schottland stammt, war Künstler und Folkmusiker, und so wechselten sich bei uns im Hause Bach, Mozart und Beethoven mit schottischer Volksmusik ab. Es war für mich selbstverständlich, dass ich möglichst bald auch mit musizieren wollte, und mein Wunschinstrument war die Geige. Mit fünf Jahren erhielt ich meinen ersten Geigenunterricht und mit elf Jahren ermöglichte mir ein Stipendium der "Gerda und Luigi Pradé"-Stiftung noch zusätzlich Klavier zu erlernen. Mit sechzehn erhielt ich im Rahmen eines Auslandsaufenthalts nach einem Vorspiel einen Platz an der "Aberdeen City Music School" in Aberdeen (Schottland), an der ich neben meiner weiteren musikalischen Ausbildung bei Angus Anderson (Geige) und Barbara Strawa Payne (Klavier) auch mein schottisches Abitur ablegte. Im Verlauf dieser Ausbildung erhielt ich die Möglichkeit, in größeren Konzertsälen wie der Aberdeen City Music Hall, und mit dem National Youth Orchestra of Scotland zu musizieren.

Ich habe am Royal Northern College of Music in Manchester (England) in der Klasse von Professor Wen Zhou Li Geige studiert und erfolgreich mit einem Diplom (Bachelor of Music Honors Degree) abgeschlossen. Während meines Studiums nahm ich an Meisterklassen für Solo- und Kammermusik teil, u. a. am "National Young String Quartet Weekend" der "Londoner Quartet Foundation", und erhielt musikalische Impulse von Christoph Richter, Mark Messenger, Nicholas Johns, Graham Oppenheimer und Pavel Fischer. Bei diesen Meisterklassen hatte ich die Gelegenheit, mit vielen Musikern gemeinsam zu arbeiten, was meine besondere Liebe zur Kammermusik weckte. Nach meinem Studium in Großbritannien habe ich zur Vertiefung meiner theoretischen Musikkenntnisse einige Semester Musikwissenschaft studiert, bin solistisch aufgetreten (mit dem Innovaris Orchestra, Manchester und dem Benjamin Franklin Orchester Berlin) und bin kammermusikalisch mit verschiedenen Ensembles, u. a. mit Mitgliedern des Niedersächsischen Staatsorchester Hannover, tätig gewesen.

Besonders wichtig war mir in diesen Jahren auch meine Arbeit als Pädagogin: Musik zu vermitteln und Instrumentalunterricht zu geben, bereitet mir sehr viel Freude.  

 

Mein Geigen- und Klavierunterricht

 

Mein Unterricht ist individuell gestaltet. Ich habe durch Erfahrung gelernt, dass jeder Schüler anders lernt und andere Ziele hat. Die Zusammenarbeit mit dem Schüler, diese Ziele herauszuarbeiten und zu fördern und den Unterricht diesen anzupassen ist dabei eine meiner höchsten Anliegen.

Wichtig ist mir des weiteren eine hohe technische Fähigkeit zu erreichen, während gleichzeitig die Freude an der Musik vermittelt wird. Frühzeitiges Zusammenspiel mit mir sowie anderen Schülern fördert dabei die Motivation und prägt gleichzeitig das Rhythmusgefühl und Hörvermögen. Ebenfalls von Wichtigkeit ist mir die frühe selbstständige Arbeit. Daher versuche ich immer auch eine effiziente Übeweise im Unterricht zu vermitteln, damit der Schüler auch selbständig weiterkommt. Zusätzlich zur klassischen Violine biete ich auch traditionell Scottish Fiddle an.

 

Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Schwabing Nord (Alte Heide) sowie bei Schülern zu Hause (Schwabing-Freimann, Schwabing West, Milbertshofen, Maxvorstadt, Bogenhausen).

 

Unterrichtsgebühren für Ihren Violinunterricht

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 90 €
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 115 €
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 130 €

 

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 35 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 40 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 45 Euro

 

Fahrtkosten: Bei Anfahrtswegen fällt eine Fahrtkostenpauschale an.

 

Probestunde: Ich biete Kindern eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen an (zzgl. Fahrtkosten). Erwachsenen biete ich eine Probestunde für 10 Euro (zzgl. Fahrtkosten) an.