Klavierunterricht in Augsburg-Hochfeld, Antonsviertel, Göggingen

Professioneller Klavierunterricht in Augsburg bei den Schülern zu Hause
Ji Eun Yun - Konzertpianistin (Master of Music)

Ji Eun Yun

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Mit fünf Jahren habe ich meinen ersten Klavierunterricht an der Piano-Akademie in meiner Heimat Südkorea erhalten.

Am Klavier kam von alleine das Interesse an Improvisation von Pop-Songs und Filmmusik oder New-Agemusik auf. Ich entdeckte, wie sich die Musik klanglich veränderte - je nach meiner Stimmung. Ich stellte mir viele Fragen über Klangvorstellungen und Charakterisierungen der Musik.

Eine besondere Chance bat sich mir durch die Kirchenmusik: Im Alter von 12 bis 17 Jahren war ich als Organistin und Keyboardspielerin in den Messen meiner Heimat tätig.

Es gab jedoch auch schwierige Zeiten, die mich etwas Gutes lehrten: Während ich das Kunstgymnasium besuchte, hatte ich Schwierigkeiten am Klavier. Ich hatte Probleme mit der Fingertechnik und den Übungsmethoden, außerdem großes Lampenfieber bei Konzerten, und der Abstand zwischen meinen musikalischen Wünschen und meinen Leistungen war groß. Es war auch eine schwierige Phase aufgrund der verschiedenen individuellen Charaktere meiner vielen Klavierlehrerinnen, die oft wechselten. Darüber machte ich mir Gedanken und stellte mir die pädagogische Frage:

"Wenn ich Klavierlehrerin wäre, wie würde ich den Schüler unterrichten?"

Ich machte mit auch Gedanken über Lob und Kritik, über die große Geduld, die ein Pädagoge haben sollte, und wie er dem Schüler seine musikalischen Ideen nahebringen könnte - kurzum, wie man als Lehrer mit dem Schüler zusammen arbeiten könnte.

Eines Tages ergriff ich die große Chance, mich innerhalb des deutschen Hochschulsystems an der Universität in Südkorea weiter zu entwickeln und konnte auf diese Weise nach Deutschland kommen:

2009 - 2010 studierte ich ein Auslandssemester an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar. 2011 schloss ich mit dem Bachelor of Music (B. A.) Klavier an der" German School of Music Weimar" der Kangnam Universität in Youngin, Süd-Korea ab. Von 2011 - 2014  studierte ich Klavier am Leopold- Mozart-Zentrum der

Universität Augsburg und schloss mit dem Master of Music (M. A.) ab.

Seit meinem Abschluss des Masterstudiums wirke ich als freischaffende Pianistin: Regelmäßig habe ich Auftritte am historischen Hammerflügel im Konzertsaal des Mozarthauses in Augsburg, z. B. die Geburtstagskonzerte von Leopold Mozart und W. A. Mozart, Benefizkonzert „Ärzte ohne Grenzen“ in Straubing, Klavier-Matinée im Schloss Obernzell an der Donau u. a.

 

Preise:

  • 1. Preis beim Dong-A Musikzeitungswettbewerb in Busan von Süd-Korea (2002)
  • 2. Preis in der Kategorie F beim VIII. Internationalen Musikwettbewerb „Trofeo Citta die Greci“ Italien (2013)

 

Mein Klavierunterricht

 

Stile: Klassik, Pop, Jazz, Filmmusik, Newage

 

Ich unterrichte Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene aller Leistungsstufen.

In meinem Unterricht wird Wert gelegt auf die Verbesserung der Fingertechnik, das Erlernen eines logischen Fingersatzes, die Verbesserung der Körperbewegung, das richtige Sitzen auf der Klavierbank.

Ich achte auf die Dynamik, den Ausdruck und die klangliche Arbeit und die Interpretation klassischer und

romantischer Klavierwerke.

Wichtig ist mir, dass gemeinsam mit dem Schüler mit Freude am Klavier zusammen gearbeitet wird, so dass eine große Motivation entsteht und der Schüler sein Selbstvertrauen am Klavier entwickelt. Wir setzen auch die musikalischen Ideen des Schülers am Klavier um und probieren sie musikalisch aus.

 

Eine Besonderheit in meinem Unterricht sind: Eigens von mir arrangierte Stücke von Pop Songs oder Jazz, Newage, Filmmusik - auch von leichten Versionen.

  

Meine Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei mir in Augsburg-Hochfeld und bei meinen Schülern zu Hause im Antonsviertel, Göggingen, Hammerschmiede, Hochfeld, Haunstetten, Innenstadt, Siebenbrunn sowie Universitätsviertel in Augsburg

 

Unterrichtsgebühren für Ihre Klavierstunden

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 70 Euro

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 100 Euro

  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 120 Euro

 

 

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 30 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 38 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 42 Euro

 

Probestunde: Ich biete Kindern eine kostenlose 30-minütige Probestunde an (zzgl. bis zu 5 Euro Fahrtkosten). Erwachsenen gebe ich eine 30-minütige Probestunde für 15 Euro (zzgl. Fahrtkosten bis zu 5 Euro).

 

Fahrtkosten: Bei Anfahrtswegen fallen zusätzlich Fahrtkosten zwischen 5 und 15 Euro monatlich an.