Klavierunterricht in München-Schwabing, Sendling, Bogenhausen

Professioneller Klavierunterricht für Fortgeschrittene in Schwabing bei Pianistin Lika Bibileishvili
Lika Bibileishvili - Konzertpianistin

Lika Bibileishvili

 

Mein musikalischer Werdegang

 

"Mich fasziniert am Klavier, dass es unbegrenzte Möglichkeiten im Tonklang und in der Harmonie hat. Es ist eines der perfektesten und wichtigsten Instrumente überhaupt in der Musikwelt. Ich bin ein Bühnenmensch, ich mag die Aufmerksamkeit vom Publikum und spiele gerne Konzerte. Ich möchte meine Zuhörer mit meiner tief gefühlten Musik begeistern. Mein Ziel ist es, dass jeder Ton zu den Herzen der Menschen durchdringt." - Lika Bibileishvili

  

Ich komme aus Georgien und Musik war in meiner Familie sehr beliebt, was typisch für viele Familien in Georgien ist. In unserer Wohnung gab es ein Klavier, und meine Mutter hatte ständig gespielt. Es hatte mir auch gefallen, wie das Klavier aussah, und ich habe als Kind immer am Klavier improvisiert. Irgendwann brachten mich meine Eltern in die Musikschule. Ab der dritten Klasse kam ich in die Klavierklasse von einer Lehrerin, Nana Shaladze, die ein großes Potenzial in mir sah und mich dazu brachte, mich immer besser zu entwickeln. Dank ihr bin ich professionelle Pianistin geworden. Bereits mit zehn Jahren besuchte ich die Klavierklasse von Professor Medea Shaladze an der der georgischen Universität der Künste in Batumi. Während meiner Studienzeit in Georgien gab ich eine Vielzahl von Konzerten mit dem symphonischen Orchester Adjsrien,  spielte im Alter von zwölf Jahren Konzerte wie Rachmaninovs 1. Klavierkonzert und mit vierzehn Jahren das 2. Klavierkonzert von Camille Saint-Saens. 2008 ging ich nach Deutschland und studierte an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Professor Franz Massinger, setzte das Studium 2011 mit dem international gefeierten Klaviervirtuosen Professor Volker Banfield fort und studierte ab 2014 in der Klasse des renommierten Pianisten und Prof. Antti Siirala. In München nahm ich an verschiedenen Konzerten und Festivals teil und besuchte Meisterklassen großer Namen wie Elisso Virsaladze, Ruvim Ostrovsky und Naum Starkman (alle Professoren des renommierten Tschaikovsky Konservatoriums in Moskau). 

2013 befasste ich mich mit der zeitgenössischen Musik des Münchner  Komponisten Wilfried Hiller in St. Moritz, Schweiz. Ich bin Stipendiatin von "Live Music Now", einer Organisation in Deutschland, die von Sir Yehudi Menuhin gegründet wurde. Im Rahmen des Programms erhielt ich zahlreiche Anfragen, sowohl als Solistin, als auch für Kammermusikkonzerte.


Einige meiner Preise und Auszeichnungen: 

2014                         1. Preis und alle Sonderpreise im Forum Musicae Wettbewerb in Madrid

2005/2009/2010     Preis des georgischen Ministeriums für Kultur und Kunst 

2004                         "Outstanding Achievement" Diploma in Holland

 

Mein Klavierunterricht

 

Ich unterrichte Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene ab der Mittelstufe oder Fortgeschrittene.

Ziel meines Unterrichts ist es, dass meine Schüler die Musik so tief empfinden können, wie es ihr Potenzial zulässt. Dabei versuche ich, zu jedem einzelnen Schüler einen individuellen und persönlichen Zugang zu finden. Beim Unterrichten möchte ich das Potenzial von jedem Schüler herausstellen. Dabei helfe ich den Schülern, alle technische Schwierigkeiten zu überwinden, damit sie die musikalischen Ideen vollständig realisieren können. Meine musikalische Ausbildung ist geprägt von drei verschiedenen Schulen: der russischen, deutschen und amerikanischen Klavierschule. Ich finde, dass es eine gute Mischung ist, da es in jeder Schule eigene Stärken gibt, deren Inhalte ich bei den verschiedenen Schüler gut kombinieren kann. Meine Unterrichtsliteratur sind die Werke aller klassischen Komponisten aus allen Epochen inklusive zeitgenössischer Musik. 

 

Meine Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei mir in Schwabing und bei meinen Schülern in Schwabing, Maxvorstadt, Sendling, Isarvorstadt, Haidhausen, Bogenhausen, Nymphenburg, Lehel, Au, Sendling, Pasing, Neuhausen, Schwanthalerhöhe, Laim, Ludwigsvorstadt, Obergiesing, Milbertshofen,  Obersendling, Freimann, Moosach, Sendling-Westpark, Harlaching, Berg am Laim, Riem, Perlach, Untergiesing, Trudering, Fürstenried und Feldmoching. 

 

Unterrichtsgebühren für Ihre Klavierstunden

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßig stattfindende Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 115 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 130 monatlich

 

Beiträge für flexible Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 35 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 40 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 45 Euro

 

Probestunde: Ich biete ich eine Probestunde für 10 Euro (zzgl. Fahrkosten) an.

 

Fahrtkosten: Bei Anfahrtswegen fällt eine Fahrtkostenpauschale an.