Klavierunterricht in München-Riem, Trudering, Berg am Laim, Haidhausen, Ramersdorf

Qualifizierter Klavierunterricht in München-Bogenhausen und Haidhausen bei Ihnen zu Hause
Yuri Yamamoto - Konzertpianistin und Diplom-Klavierlehrerin

 

Yuri Yamamoto

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Ich war drei Jahre alt, als mich das Spiel einer Nachbarin so faszinierte, dass ich meine Eltern bat, mich zum Klavierunterricht anzumelden. So wuchs ich mit Musik auf, und sie war mir seitdem eine ständige Begleiterin. 

Ich entwickelte meine Musikfähigkeit ausschließlich durch privaten Klavierunterricht. Dazwischen probierte ich andere Musikinstrumente und lernte wissenschaftliche Fächer, aber wegen meiner Leidenschaft zum Klavier, die immer weiter in mir wuchs, entschloss ich mit 18 Jahren, Klavier als Hauptfach zu studieren.

Während meiner musikalischen Ausbildung an Musikhochschulen in Japan (Tokyo) studierte ich Klavier-Solo sowie Liedbegleitung und gleichzeitig Musik-Pädagogik. Damals besuchte ich viele Gesangklassen und arbeite als eine Assistentin meines Professors. Dadurch konnte ich pädagogische Erkenntnisse durch Praxis vertiefen.

Viele meiner japanischen Lehrer studierten in Deutschland und ich hatte ein großes Interesse an den berühmten deutschen klassischen Komponisten, daher kam ich 2013 nach Deutschland.  2015 schloss ich meinen Master als Konzertsolistin an der Hochschule für Musik Nürnberg bei Bernhard Endres ab und studierte weiter im Master-Diplomstudiengang im Fach Klavierduo an der Hochschule für Musik und Theater beim renommierten Klavierduo Andreas Groethuysen und Yaara Tal.

Ich habe nun viele Gelegenheiten, die Bühne zu betreten: Dort kann ich mit dem Publikum aufrichtig kommunizieren und die besondere Zeit sowie die Musik mit ihm gemeinsam erleben. Dies ist für mich wahres Glück und eine tiefe Freude. Für mich ist die Welt voll mit schöner Musik.

 

Mein Klavierunterricht

 

Ich hatte Glück, weil ich immer Lehrer hatte, die mich mit Leidenschaft, Kreativität und Freude lehrten, so dass ich die Musik immer genießen konnte. Sie sind jetzt meine Vorbilder.

Durch meine mehrjährige Lehrtätigkeit für jedes Alter sammelte ich reiche Erfahrung mit Schülern, die alle besondere Eigenschaft haben, und ich gewöhnte mir an, den Unterricht nach der Individualität jedes Schülers zu gestalten. Somit haben meine Schüler und ich zusammen großen Spaß.  Manche meiner Schüler spielen auch Konzerte und Wettbewerbe.

Beim Unterricht gibt es besondere Momente. Wenn der Schüler die Aufgabe löst, die Musik von Herzens genießt, einen schönen Klang trifft, etwas Wichtiges selbst erfasst, dann kann er neue Ansichten über Musik erlangen. Ich weiß diese Moment zu schätzen und ich möchte gern auf bestmögliche Weise meinen Schülern dabei helfen.

Nach Bedarf sowie Wunsch der Schüler bin ich bereit, Noten-Lesen-Training, Musiktheorie, Finger-Technik, Rhythmik und Hörtraining anzubieten. 

 

Meine Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei meinen Schülern in Trudering-Riem, außerdem unterrichte ich gern in Neuhausen-Nymphenburg, Schwabing-West, Maxvorstadt, Altstadt-Lehel, Bogenhausen, Schwanthalerhöhe, Ludwigvorstadt, Isarvorstadt, Au-Haidhausen, Berg am Laim, Obergiesing und Ramersdorf-Perlach.

 

Unterrichtsgebühren für Ihre Klavierstunden

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 90 Euro

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 115 Euro

  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 130 Euro

     

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 35 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 40 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 45 Euro

 

Probestunde: Ich biete Kindern eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen an (zzgl. Fahrtkosten). Erwachsenen biete ich eine Probestunde für 10 Euro (zzgl. Fahrtkosten) an.

 

Fahrtkosten pro Unterrichtseinheit: zwischen 5 und 15 Euro monatlich, je nach Entfernung